Daniel Kurth
Im Einsatz für die Region.

Unsere Freiwilligen Feuerwehren leisten eine Arbeit auf die sich jeder verlässt

Sie übernehmen Aufgaben, die sonst der Staat organisieren müsste – gäbe es nicht die Kameradinnen und Kameraden, die mit einem Alarmgeber ausgestattet alles stehen und liegen lassen, wenn dieser sich meldet.

Dies geschieht egal, ob man gerade für seinen Arbeitgeber tätig ist oder zu Hause den Feierabend genießt, Einkäufe erledigt oder die Kinder aus Schule, Kita, Sportverein abholt. Diese Leistung braucht Würdigung. Und vor Allem braucht Sie dringend Nachwuchs. Jährlich verlieren die Freiwilligen Feuerwehren im Land Brandenburg ca. 1.500 Kameraden aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst. Daher kann unter anderem die Arbeit der Jugendfeuerwehren gar nicht stark genug gefördert und benannt werden. Zum 15jährigem Jubiläum der Jugendfeuerwehr Britz konnte ich nun auch endliche meine Glückwünsche loswerden. Ich hoffe die jungen Kameradinnen und Kameraden haben Spaß im Freizeitbad Baff! Habt vielen Dank für Euer Engagement. Weiter so!

Über unseren Besuch bei der Jugendfeuerwehr berichtete auch der ODF. Der Beitrag ist hier zu finden.